Info Methoden Angebote Termine Kontakt


 „Dem Leben Sinn geben, heißt, die eigene Begabung,
 die eigene Kraft, das eigene Wissen als positive Kraft-
 quelle für das eigene Leben zielgerichtet einzusetzen.“

 
(Viktor Frankl)

Das Centrum für Integrative Psychotherapie CIP-Hamburg wurde 1992 als Praxis für Unitive Psychotherapie gegründet. Das Wort „unitiv“ bedeutet „zum Ganzen strebend“ und ist auf den amerikanischen Psychologen und Psychotherapeuten Jay Stattman zurückzuführen. Dieser entwickelte in den 70er Jahren die „Unitive Bodypsychotherapy“.

Anfang 2003 wurden unsere Praxis-Räume um einen großen und hellen Gruppenraum, zwei Einzeltherapieräume sowie eine Caféteria mit Garten erweitert. Das CIP-Hamburg war geboren.

Unser Ziel ist es, differenzierte und vielseitige Therapiemethoden, Seminare und Workshops anzubieten, die den vielen individuellen Bedürfnissen und Anliegen gerecht werden.

Wir vertreten die Werte der humanistischen Psychologie. Psychotherapie als Wachstumsprozess fördert die gesunden Ressourcen des Menschen. Die Herangehensweise ist von einer ganzheitlichen Betrachtung geleitet: Der Mensch wird mit seiner ganzen Geschichte und seinem Schicksal, mit all seinen Beziehungen, seiner Fähigkeit, Kontakt mit seiner Umwelt herzustellen, mit seiner Körperlichkeit und seinen kreativen Ausdrucksmöglichkeiten einbezogen.


Garten




 Wir unterstützen die Entfaltung eines guten Selbstbildes, der Geschlechtsidentität
 und Spiritualität. Wir helfen bei dem Entwurf eines Lebensplanes und unterstützen
 die berufliche Selbstverwirklichung.











Melden Sie sich hier für den CIP-Newsletter an. Sie erhalten dann aktuelle Informationen rund um das Centrum für Integrative Psychotherapie regelmäßig direkt per E-Mail. Tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie dann auf Abschicken. Natürlich können Sie sich an dieser Stelle auch wieder abmelden.
E-Mail-Adresse:
  Anmelden Abmelden